Web-Seminar: Wie spreche ich über Nicht-Fertiges? – Mut zu Work in Progress

Jul122022
10:00 - 11:30 Uhr
Online via ZOOM

Speaker: August Pflugfelder

Work-in-progress als Chance zu begreifen, ist ein wesentlicher Aspekt in der nutzerzentrierten Formatentwicklung. Wenn man schon im Prozess lange vor der Fertigstellung aktiv den Austausch mit der anvisierten Zielgruppe sucht, hat man die Chance frühzeitig zu reagieren und die Bedürfnisse der Zielgruppe auch wirklich zu treffen.

August Pflugfelder erläutert dieses Prinzip anhand eines Beispiels aus seiner Arbeit als Formatentwickler, wobei er das Hauptaugenmerk auf die Schnittstellen zur Zielgruppe legt.

 

Zur Website des StMWK